Stronger Together!

www.facebook.com/StrongerTogetherUA

Merkel Rede Hannover Messe 2011 - Eröffnung

Telefonat Merkel - Putin

Merkel und Putin erörterten in ihrem Telefonat ausführlich die Situation in der Ukraine. Im Mittelpunkt des Gesprächs stand die Vorbereitung des Treffens der Außenminister Russlands, der Ukraine und der USA sowie der Hohen Vertreterin der EU für Außen- und Sicherheitspolitik.

Angela Merkel vor dem Bundestag am Rednerpult

Bundeskanzlerin Merkel zur Lage in der Ukraine

Frieden, Freiheit und Menschenwürde seien Themen, die die Bundesregierung stark beschäftigten, erklärte die Kanzlerin am 09.04.204 vor dem Deutschen Bundestag. Gerade in diesen Tagen, in denen die Lage in der Ukraine kritisch bleibe.

FNS-Logo

Friedrich-Naumann-Stiftung Stellenausschreibung: Finanzmanager/in und Buchhalter/in

Repräsentanz der Friedrich-Naumann-Stiftung in der Ukraine sucht für die Zeit des Erziehungsurlaubs einer Mitarbeiterin befristet (ab 01.06.2014 bis 30.11.2015) eine/n  Mitarbeiter/in als Finanzmanager/in und Buchhalter/in. Bewerbungsfrist: 30.04.2014

Buchmesse

Literaturszene Deutschlands auf dem Buch-Arsenal 2014

Vom 9. bis zum 13. April findet in Kiew schon das 4. Internationale Festival Buch-Arsenal statt! Es ist das größte intellektuelle Ereignis in der Ukraine, die Kunst und Literatur vereint. 

Staatssekretäre in Kiew

Deutsche Vizeminister eruieren in Kiew Hilfsbedarf der Ukraine

Eine hochrangige Delegation von Vertretern sechs deutscher Ministerien besuchte am 1. und 2. April die Ukraine, um mit der ukrainischen Regierung über deutsche Hilfe beim Aufbau einer neuen Ukraine zu sprechen.

Nützliche Links

Deutsche Minderheit in der Ukraine

Aus gegebenem Anlass stellt die Deutsche Botschaft in Kiew fest: Die deutsche Minderheit in der Ukraine ist gut in der ukrainischen Gesellschaft integriert und keinerlei Bedrohung ausgesetzt.

Flaggen der EU, Frankreichs, Polens und Deutschlands vor Deutschem Nationaltheater WEimar

Gemeinsame Erklärung zur Ukraine der drei Außenminister des Weimarer Dreiecks Frank-Walter Steinmeier (Deutschland), Laurent Fabius (Frankreich), und Radosław Sikorski (Polen) in Weimar

Wir, die Außenminister des Weimarer Dreiecks, sind tief besorgt angesichts der Krise, die wir gegenwärtig in Europa erleben. Seit unserem gemeinsamen Besuch im Februar in Kiew, suchen wir mit vereinten Kräften nach Wegen zur Deeskalation der Lage.

BM Steinmeier besucht die Ukraine

Steinmeier sagt Ukraine weitere Unterstützung zu

Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat sich am Samstag (22.03.) in Kiew und Donezk über die Lage vor Ort informiert und dem Land weitere Unterstützung bei der politischen und wirtschaftlichen Stabilisierung zugesagt.

Botschafter

Dr. Christoph Weil

Dr. Christof Weil

Lebenslauf

Interviews und Reden

Hinweis zu Reisen auf die Krim

Die Botschaft weist darauf hin, dass das Auswärtige Amt derzeit von Reisen auf die Krim dringend abrät. Weder die Deutsche Botschaft in Kiew noch die Deutsche Botschaft in Moskau können in einem Notfall angesichts der aktuellen Lage auf der Krim konsularischen Schutz gewähren;  Reisen dorthin erfolgen unter diesem Aspekt daher auf eigenes Risiko.

Weitere Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes zur Ukraine finden Sie hier

Krisenvorsorge/Deutschenliste

Jeder deutsche Staatsangehörige, der - auch nur vorübergehend – in der Ukraine lebt, kann sich in unsere „Deutschenliste“ eintragen. Dann kann die Botschaft Kiew in Krisensituationen schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Mehr dazu

Visa

Antragsformular Schengenvisum

Alle Informationen rund um Visa und Antragsformulare:

Visa

[cache placeholder for erroneous feed: : Invalid XML: Error on line 1: White spaces are required between publicId and systemId.]