Deutsche Wochen in der Ukraine 2015 - Kiew

Di-Mi

22.-23.09

Konzerttournee und Meisterklassen des Bläserquintetts „PentAnemos“ (München)

Im Auftrag der deutschen Botschaft und des Goethe-Instituts eröffnet das Bläserquintett „PentAnemos“  im September die „Deutschen Wochen“ mit einer Konzerttournee und Meisterklassen in Kiew, Dnipropetrowsk und Saporishshja.

22.09 - Meisterklasse

23.09 um 19:00 - Konzert

Auf dem Programm der Gastspiele werden Stücke verschiedener deutscher Komponisten wie z.B. Richard Wagner und Ludwig van Beethoven stehen.

Veranstalter: Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in der Ukraine, Deutsches Generalkonsulat in Donezk / Dienstsitz Dnipropetrowsk, Goethe-Insitut Ukraine

Ort: Nationale Philharmonie der Ukraine, Wolodymyrsky uzviz 2

Sa

26.09

 

11:00-17:00

„Deutscher Garten“

Der „Deutsche Garten“ gleicht einem Tag der offenen Tür der Botschaft, an dem sich neben einem abwechslungsreichen Programm die verschiedenen deutschen Mittlerorganisationen vor einem zahlreichen Publikum vorstellen werden.

Der Eintritt ist frei!

Im Programm:

·    Deutschland Puzzle

Anlässlich des Tags der Deutschen Einheit haben wir verschiedene „Paten“ in der Ukraine gebeten, jeweils einen Teil eines insgesamt ca. 32 m2 großen Deutschlandpuzzles kreativ mit ihren Vorstellungen zum Tag der Deutschen Einheit und Deutschland im Allgemeinen zu gestalten. Wir freuen uns, dieses Puzzle schon am Tag des „Deutschen Gartens“ präsentieren zu können.

·    WerwirdMillionär?“

„Wer wird Millionär“ ist ein Quiz mit Schokolade. Die Besucher drehen ein Glücksrad und müssen eine Frage zur aktuellen Politik beantworten. Als Preis für richtige Antworten gibt es Lwiw-Schokolade.

·    Filmprojekt des Goethe-Instituts

Präsentiert wird der Trailer zu 7 Kurzfilmen, in denen die Protagonisten aus verschiedenen ukrainischen Orten erzählen, wo sie als Vertreter der „Enkelgeneration“ der deutschsprachigen Minderheiten in der Ukraine auftreten. Sie geben Auskunft darüber, welche identitätsstiftende Rolle die deutsche Sprache für sie heute noch hat und welchen Raum die Anwendung der deutschen Sprache in ihrem Alltag einnimmt. Um das Vorspielen der Filme herum ist eine Diskussion mit dem Regisseur und den Protagonisten geplant.

·    Kinderprogramm der KfW

Im Rahmen des KfW-Projektes „Förderung der sozialen Infrastruktur“ wurden in zwei Kindergärten der Stadt Kiew, welche eine hohe Anzahl an Binnenflüchtlingen aufgenommen haben, die Aufnahmekapazitäten vergrößert. Während des „Deutschen Gartens“ wird das Projekt bei einer Slide-Show präsentiert. Zudem wird eine spielerische und künstlerische Aufführung der Kinder zu sehen sein.

Veranstalter: Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in der Ukraine

wul. Bogdana Chmelnizkogo 25

So

27.09

 

14:00

Europäischer Tag der Sprachen

EUNIC Ukraine möchte auch in Kiew den Europäischen Tag der Sprachen mit einem bunten interaktiven Angebot zu Sprache und Kultur der europäischen Mitgliedsstaaten begehen und so einen Einblick in die europäische sprachliche und kulturelle Vielfalt gewähren.

Veranstalter: EUNIC Ukraine

Ort: Goethe-Institut Ukraine, wul. Woloska 12/4

Fr

02.10

20:00 – 24:00

Ukrainisch-Deutsches Rockkonzert im Rahmen der gesamtukrainischen Informationskampagne “Gib AIDS keine Chance!”

Konzert bekannter ukrainischer und deutscher Rock-Bands.

Veranstalter: Projekt “HIV-Beratung und Institutionenförderung in der Ukraine” inDurchführungder  DeutscheGesellschaftfürInternationaleZusammenarbeit(GIZ) GmbH

Ort: Sentrum Club, wul. Shota Rustaveli 11

So

04.10

 

11:00 – 16:00

FamilientagdesKatastrophenschutzes „Wissen rettet!“

Während des Familientages des Katastrophenschutzes werden Kinder  und Erwachsene die Möglichkeit haben, die Arbeit der Feuerwehrmänner kennenzulernen. Geplant sind gemeinsame Trainingsprogramme mit ukrainischen und deutschen Rettungsmannschaften und eine Ausstellung der Ausrüstung, die von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH an den ukrainischen Katastrophenschutz (DSNS) und das ukrainische Rote Kreuz übergegeben wurde. Außerdem sollen für Interessierte Trainingsprogramme und Workshops zum korrekten Verhalten in Notsituationen stattfinden.

Veranstalter: Ukrainischer Katastrophenschutz/ DSNS, Ukrainische Vertretung des Roten Kreuzes, das Projekt „Stärkung der Kapazitäten des ukrainischen Katastrophenschutzes“ inDurchführungder  DeutscheGesellschaftfürInternationaleZusammenarbeit(GIZ) GmbH

Ort: GeländederFeuerwehr- undRettungseinheit Nr. 25. wul. MarshalMalinovskyi6

Do-Fr

8.10 20.11

XXI. Filmfestival„NeuesdeutschesKino“

Das Filmfestival des Goethe-Instituts „Neues deutsches Kino“ zeigt, wie jedes Jahr, die neuesten preisgekrönten Produktionen und Koproduktionen aus Deutschland.

Veranstalter: Goethe-Institut Ukraine inZusammenarbeit mit Arthouse Traffic

Kiew

Deutsche Wochen in der Ukraine