Beschädigung des Berliner Mauerstücks der Deutschen Botschaft Kiew

08.02.2017

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland bedauert die Beschädigung und Verunstaltung des historischen Berliner Mauerstücks, das auf dem Gelände der Botschaft steht, durch den Abgeordneten Hontscharenko sehr. Der Fall der Berliner Mauer symbolisiert für alle Europäer, aber auch über Europa hinaus, die Befreiung von Kommunismus und sowjetischer Hegemonie. Zugleich liegt eine Verletzung des Wiener Übereinkommens über diplomatische Beziehungen vor.