Jetzt Projektideen einreichen: Zusammenarbeit mit Zivilgesellschaften der Östlichen Partnerschaft

Zivilgesellschaftliches Engagement fördern Bild vergrößern Zivilgesellschaftliches Engagement fördern (© Potsdam Media International) 25.10.2017

Das Programm zum Ausbau der Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft hat in den letzten vier Jahren mit über 2.200 eingereichten Projektideen und der Umsetzung von mehr als 650 Projekten im Gesamtvolumen von rund 46 Mio. zahlreichen Organisationen der Zivilgesellschaft ermöglicht, ihre Rolle als zentrale Akteure und wichtige Partner staatlichen Handelns wahrzunehmen. Bis zum 15. Dezember können Projektideen im Rahmen eines Beratungsverfahrens vorgestellt werden.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Erläuterungen zum Programm "Ausbau der Zusammenarbeit der Zivilgesellschaft in den Ländern der Östlichen Partnerschaft und Russland" [pdf, 95.67k]