Stipendien und Austauschprogramme

DAAD Stipendium

Stipendienprogramm der Deutschen Wirtschaft für die Ukraine

Das von der Bundesregierung (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) finanzierte Stipendienprogramm der Deutschen Wirtschaft für die Ukraine bietet jungen Graduierten und Studierenden aus der Ukraine die Möglichkeit, ein mehrmonatiges Betriebspraktikum in deutschen Unternehmen zu absolvieren. Die Stipendiaten erhalten ein monatliches Stipendium. Die Unternehmen tragen die Kosten für Unterkunft und Krankenversicherung der Stipendiaten.  

- Bewerbungsschluss (Bewerbungen sind ausschließlich online möglich): 31. Mai 2017

- weitere Informationen finden Sie im Informationsflyer [pdf, 146.73k] und unter  www.internshipprogramme.de  

Robert Bosch Stiftung

«Grenzgänger»

Das Programm "Grenzgänger" fördert internationale Rechercheaufenthalte von Autoren, Filmemachern und Fotografen, die relevante Themen und Entwicklungen aufgreifen und sich differenziert mit anderen Ländern und Kulturen auseinandersetzen wollen. Der Bewerbungsschluss ist der 30. April 2017.

Umwelt

Umweltmanagementkurse für Fachkräfte aus der Ukraine in Deutschland

Deutschland bietet in Zusammenarbeit mit dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) und der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) Umweltmanagementkurse zur Fortbildung von Fachkräften an. Zielgruppe der Kurse sind Experten aus Regierung, Verwaltung und von Nichtregierungsorganisationen aus Entwicklungs- und Schwellenländern mit mehrjähriger Berufserfahrung im Fach des jeweiligen Kurses. Kurssprache ist Englisch.

Kamerateams

Perspektywy

„Perspektywy“ – Ausbildungsprogramm für Chefredakteure, junge und erfahrene Journalisten.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.perspektivy.media/

Werchowna Rada (Parlament) in Kiew

Parlamentspraktikum in der Ukraine

Die Deutsche Botschaft Kiew lädt bis zu fünf junge politisch interessierte Hochschulabsolventen aus Deutschland ein, ein viermonatiges Praktikum in der Werchowna Rada der Ukraine (Parlament) zu absolvieren. Laufzeit: März - Juni 2017.

Arbeiten in EU

Blaue Karte EU für Hochqualifizierte

Die "Blaue Karte" EU ist der von einem EU-Mitgliedstaat erteilte Aufenthaltstitel nach der neuen Hochqualifizierten-Richtlinie der EU.

Jährliche Stipendien

Junge Frau schaut durch Turm aus Büchern

Mehr Informationen zu jährlichen Stipendien finden Sie hier:

Deutscher Akademischer Austauschdienst

Deutscher Akademischer Austausch Dienst

Studienangebot für das Hochschuljahr 2016/2017:

DAAD  

DAAD Informationszentrum Kiew:

DAAD in Kiew  

TU9 - Excellence in Engineering and the Sciences Made in Germany

TU9 ist die Allianz der führenden Technischen Universitäten in Deutschland. Die TU9 bieten ein breites Studienangebot in den Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie eine exzellente Ausbildung

Trends und Perspektiven

Die Zuwanderung, die digitale Revolution, die Tendenz, lieber zu teilen als zu besitzen, eine neue Lockerheit im Business: Viele Faktoren führen dazu, dass sich das Leben in Deutschland verändert. Erfahren Sie im Themenschwerpunkt „Trends und Perspektiven“ der neuen Ausgabe von „DE Magazin Deutschland“ und auf deutschland.de, wie sich aktuelle Entwicklungen auf Gesellschaft und Leben in Deutschland auswirken. Außerdem in dieser Ausgabe: Eine Reportage über die Wiederentdeckung des deutschen Waldes und Einblicke in den Arbeitsalltag der Tiefseeforscherin Antje Boetius.

deutschland.de

Aktuelle Videothek auf deutschland.de