Deutschland in der EU

Quelle: Picture Alliance Bild vergrößern (© Picture Alliance)

Die Europäische Union ist die größte politische Erfolgsgeschichte der vergangenen 50 Jahre. Europa ist eine Gemeinschaft, deren Werte wie Frieden und Freiheit, Wohlstand und Sicherheit von allen Bürgerinnen und Bürger der EU geschätzt werden.

Die Bundesrepublik Deutschland unterschrieb im Jahr 1957 die Römischen Verträge, den Grundstein für die heutige Europäische Union. Europapolitik wird innerhalb Deutschlands durch verschiedene Koordinierungsmechanismen betrieben. Die deutsche Sprache ist in Europa diejenige, die von den meisten Muttersprachlern gesprochen wird.

Mehr dazu hier